Team

Künstlerische Leitung

1957 geboren in Wettingen, 1978/79 Paris : Ecole Mime Mouvement Theatre J. Lecoq, Paris und Ecole du Cirque Gruss. Als Hochseilartist und Mime 1. Soloprogramm im Circus Theater Rigolo und Circus Conelli, Eröffnung des Kleintheaters Teatro Palino und Tournee mit eigenen Stücken, Theaterlehrer Vorbühne Zürich, 1991-94 versch. Theaterprojekte mit Manfred Deix Wien, Gründung eines eigenen Ensembles, 1995-2005 Eröffnung des neuen Theaters am Brennpunkt und Leitung. 1999: ‚20 Jahre Bühne‘ Kulturpreis UBS, zahlreiche Eigenproduktionen, Zusammenarbeit mit Matthias Dix Berlin. 2009: 30 Jahre Jubiläumsanlass mit der FH-Bigband Aargau in ausverkauften Sälen in Aarau, Baden, Zofingen. Jubiläumsbuch ‚zwischen Schmieröl und Pailletten, Verlag hier und jetzt, seit 10 Jahren singt Palino als Chansondiva Stella. Eine Bühnenrolle wird mehr und mehr zur eigenen Identität. Mit ihren drei Theaterbühnen im «Teatro Palino» und im Theaterbistro «UnvermeidBAR» setzt sie inmitten der Kleinstadt Baden Akzente gegen den allgemeinen Strom. Stella Luna spielt Bühnensolos und Ensembletheater, kreiert Sommertheater und führt Regie.



Co-Leitung

Lena Wälly ist im Toggenburg aufgewachsen. 2011 schloss sie die Ausbildung zur Bewegungsschauspielerin in der comart in Zürich ab. Sie arbeitete bei diversen Regisseuren als Regieassistentin, u.a. bei Paul Steinmann, Stella Palino oder Florian Rexer. Noch lieber steht sie aber selber als Schauspielerin auf der Bühne. Sie spielte von 2011 – 2014 Kindertheater für das „Reisetheater Zürich“ und die „Schlossfestspiele Hagenwil“. Daneben wirkte sie in diversen Stücken für Erwachsene mit, unter anderem in „Drama Queens“, „Der zerbrochene Krug“, „Die Lügner“ oder in ihrem Soloprogramm „Der Richter und sein Hänger“. Seit 2013 ist sie Ko- Leiterin und Mitglied der „Compagnia Teatro Palino“. 2014 gründete sie mit Claudia von Grünigen und Michael Fuchs die Theatertruppe „Theater Tägg en Amsle“ www.täggenamsle.ch.



Produktionsleitung & Kommunikation

Susanna Amin

Susanna Amin ist in Aarau geboren und aufgewachsen. Nach ihrer kaufmännischen Grundausbildung war sie über 15 Jahre als Direktionsassistentin mit Schwerpunkt Marketing in renommierten internationalen Firmen und in der Kultur (u.a. bei „das Zelt“) tätig.
2003 schloss sie die Weiterbildung Kulturmanagement im Stapferhaus Lenzburg in Zusammenarbeit mit der Uni Basel in „Kulturpolitik und Finanzmanagement“ ab. Sie war in zahlreichen Kulturprojekten tätig. Unter anderem als Regie- und Produktionsassistentin bei Schildproductions für den Kurzspielfilm „alles ist gut“ (2014)  -  Produktionleiterin bei Wohlgensinger&Gasser „Herr Eichhorn & der erste Schnee“ (2013), Projektleiterin bei Selection Art Fair 2012 Basel , ART43 Basel und v.m.
Susanna Amin ist seit November 2014 Produktionsleiterin der Compagnia Teatro Palino.


Buchhaltung & Finanzen

Bernadette Müri

Email: teatro.palino(at)bluewin.ch

 



Leitung Gastronomie

Vermietungen

Aicha M'ham

Email: unvermeidbar(at)gmail.com



Künstlerischer Beirat

Hilde Schneider

http://www.hildeschneider.de/

Regie und Künstlerisicher Beirat für Teatro Palino.
Hilde Schneider, geboren 1953 in Wangen im Allgäu/D. Studium der Literaturwissenschaft an der Universität Konstanz, seit 1989 freischaffende Autorin und Regisseurin. Drehbuchautorin und Co- Autorin mehrerer preisgekrönter Kabarett-Programme (u. a. Zusammenarbeit mit den Kabarettisten Georg Schramm und Rolf Miller), Text und Regie bei zahlreichen kooperativen Theaterprojekten, Inszenierungen an den Stadttheatern Würzburg und Fürth, in der freien Theaterszene und in Deutschland und der Schweiz, mehrere Uraufführungen im Teatro Palino.



Künstlerischer Beirat

Xavier Mestres Emilió

Künstlerischer Beirat, Regie und Schauspiel im Teatro Palino.

Theaterausbildung in Paris bei Ella Jaroszewicz und Etienne Decroux, Ecole du Cirque Nouveau Carré Paris. In New York bei David Mamet. Viele Rollen in Filmen, Arbeit mit Dario Fo, Theater- Projekte im In- und Ausland, Lehraufträge und Dozent als Theaterlehrer, Regiearbeiten. Seit 1981 gemeinsame Projekte mit Marc Palino Brunner. ZWDU Der Zweifel – Gefeiert als Theaterstreich am intern. Festival von Gerona (Spanien). Schweizer Premiere im 2010 Teatro Palino , Baden AG. 2010 – Offene Zweierbeziehung mit Isabelle Anne Küng in Baden. Im Ensemble des Teatro Compagnia Palino in diversen Produktionen u. a. Die Lügner, Teatro Palino: 2014.



Fotograf

Fotograf

Reto Lanzendörfer

http://www.retolanz.ch/

Reto Lanzendörfer ist unser Teatro Palino Fotograf. Die Fotos dieser Homepage sowie die der Eigenproduktionen stammen, mit wenigen Ausnahmen, von ihm.



Grafik

Marianne Padeste

http://www.wortgestalt.ch/contact.html

Marianne Padeste gestaltet seit vielen Jahren unserer Karten und Plakate.