Programm

Eine Mücke widerspricht

- eine Abrechnung mit dem Homo sapiens


FR 25. JAN | 20:15   Premiere im ThiK
SA 26. JAN | 20:15 im ThiK

Einst wurde eine Mücke zum Menschen, weil sie zu viel Menschenblut gesoffen hatte. In der Gestalt des Homo Sapiens durchlebte sie das Leben eines Zweibeiners. Doch nun hat sie genug von deren Treiben und möchte wieder zurück zu ihrem Mücken-Dasein.
Sie beobachtet, dass es in der Menschengesellschaft von Nutzen ist gemein zu sein – eben gemeinnützlich. Das bekommt ihr aber gar nicht. Sie möchte von der Wahrheit berichten und merkt dabei, dass es gar keine Wahrheit gibt. Darum entschliesst sie sich zu lügen, denn lügen ist ja wenigstens wahr.

 

Ein kafkaeskes Theatersolo, dessen erster Teil von der Schweizerischen Theatergesellschaft als eines der ausserordentlichsten Stücke des Jahres 2016 gepriesen wurde.

- www.thik.ch

 

Spiel: Stella Luna Palino
Regie: Xavier Mestres Emilio

 

Über die erstaunliche Ähnlichkeit einer Mücke zum Menschen und umgekehrt.

Dauer 80' ohne Pause

Programm Januar

  • Do 10.01 Jazz Haustrio 20.30
  • Fr 11.01 Nova Trio Jazz 20.30
    https://www.facebook.com/events/721964754835309/
  • Sa 12.01 geschlossene Gesellschaft im 1. Stock ab 16 Uhr
  • Sa 12.01 Jazz Mietz Klassik 20.30
    https://www.facebook.com/events/2037689909655804/
  • Do 17.01 Jazz Hausquartett 20.30
  • Fr 18.01 Saxiano Konzert 20.30
    http://www.saxiano.ch/
  • Sa 19.01 Pool Konzert 20.30
  • Mi 23.01 Seminar für Beziehungsalternativen im 1. Stock ab 19 Uhr
    https://www.facebook.com/events/2723947981164202/
  • Mi 23.01 Hum Konzert 20.30
    https://www.facebook.com/humquartet/
  • Do 24.01 Jazz Hausquartett 20.30
  • Fr 25.01 Die Mücke widerspricht im ThiK 20.15
  • Sa 26.01 Die Mücke widerspricht im ThiK 20.15
  • Sa 26.01 Cornelia Konzert 20.30
  • Do 31.01 Jazz Konzert Fritz, Stucki, Meier & Merz 20.30

Impressionen "Zukunftsmusik"


JAZZ AM DONNERSTAG

 Immer donnerstags ab 20.30 Uhr, Jazzkeller UnvermeidBAR, Hutkollekte

 

Immer am Donnerstag kommen Jazzliebhaber und -liebhaberinnen voll auf ihre Kosten. Lauschen Sie den Le Badeneur, die dem Jazz ganz viel Raum und Passion geben.

 

Es spielen abwechselnd für Sie: Christoph Grab (Sax), Christoph Baumann (Piano), Ueli Gygli (Piano), Hämi Hämmerli (Bass), Mischa Frey (Bass), Gallus Burkhard (Bass), Marius Meier (Bass), Dieter Ulrich (Drums), Tony Renold (Drums), Alex Merz (Drums), René Gubelmann (Drums)


Coming soon...

 

Wir sind an den Proben für:

 

Solo Stella Luna Palino Fortsetzung "Die Mücke widerspricht"

Start 25.1 2019 20.15 Uhr im ThiK Theater im Kornhaus später auch noch im Teatro Palino

 

40 Jahre Teatro Palino Jubiläum

Sept/Okt 2019

 

Weitere Infos folge



Tapas, Baden, UnvermeidBAR, Palino

Jetzt Mietsponsor werden!

Werden Sie einer unserer zwölf Mietsponsoren der Theatersaison 2018 und profitieren Sie von attraktiven Gegenleistungen >>>

Schon gewusst?

Für einen Gönnerbeitrag von CHF 100.- / Theatersaison erhalten Sie freien Eintritt zu sämtlichen Aufführungen unserer Eigenproduktionen!

>> Jetzt Gönner werden